0

0

Pomp and Circumstance Nr. 1

Edward Elgar (1857 – 1934) komponierte seine fünf berühmten Militärmärsche, die er in der Ausgabe Pomp and Circumstance zusammenfasste, zwischen 1901 und 1930. Berühmt wurde jedoch vor allem die Melodie des Trioteils aus dem March N° 1 in D-Dur, dem später der Text von Land of Hope and Glory unterlegt wurde. Elgar selbst meinte zu dieser Musik, „eine Melodie wie diese fällt einem nur einmal im Leben ein...“. Die Uraufführung aller fünf Märsche fand im Jahr 1930 statt.
Die vorliegende Ausgabe des March N° 1 bietet neben dem Trio auch die einleitende Fanfare ad lib. spielbar an, so dass der Marsch in allen wesentlichen Teilen vollständig wiedergegeben werden kann. Die neue Bearbeitung für Schüler- und Amateurorchester ist so instrumentiert, dass sie sowohl von einem sinfonischen Orchester als auch von Streichern oder Bläsern allein gespielt werden kann. Alle Stellen in den Bläsern, die bei gemeinsamer Interpretation entfallen (bzw. ad lib. gespielt werden können), sind in der Partitur sowie in den Stimmen in Stichnoten angegeben.
Die Streicher spielen – bis auf wenige Ausnahmen in der 1. Violine bzw. im Violoncello / Bass – in der ersten Lage. Die Violen können durch 3. Violinen ergänzt werden. Alle Streicherstimmen sind mit Strichen bezeichnet. Bis zu 8 Bläser sind vorgesehen: 2 Flöten (C I / II), 2 Klarinetten (B I / II), 2 Trompeten oder 2 weitere Klarinetten (B III / IV), Horn (F) oder Altsaxophon (Es), Fagott oder Posaune (C-Bass). Hinzu kommen in jedem Fall eine oder mehrere Harfen, ersatzweise ­Gitarren und ein Paukenpaar.

Schwierigkeitsgrad: Die Ausführung ist im Trio einfach, in den übrigen Teilen mittelschwer
Spieldauer: ca. 5 Min.

  1. Pomp & Circumstance Nr. 1

    Edvard Elgar

    Pomp & Circumstance Nr. 1

    Der berühmte Marsch für Streicher und/oder Bläser, bearbeitet von Gerhard Buchner Orchestersatz Partitur, Stimmenheft (C I/II, B I-IV, F, C-Bass, Vl I/II, Va, Vc, KB, Harfe (Gitarre), Timpani, Klavierauszug) Vl III

    Edward Elgar (1857 – 1934) komponierte seine fünf berühmten Militärmärsche, die er in der Ausgabe Pomp and Circumstance zusammenfasste, zwischen 1901 und 1930. Berühmt wurde jedoch vor allem die Melodie des Trioteils aus dem March N° 1 in D-Dur, dem später der Text von Land of Hope and Glory unt...
    48,00 €
    (Inkl. 16% MwSt.), zzgl. Versandkosten
  2. Pomp & Circumstance Nr. 1

    Edvard Elgar

    Pomp & Circumstance Nr. 1

    Sonderstimmen

    F in B, F in Es, C-Bass in hoch B, Viola in B

    17,00 €
    (Inkl. 16% MwSt.), zzgl. Versandkosten
  3. Pomp & Circumstance Nr. 1

    Edvard Elgar

    Pomp & Circumstance Nr. 1

    Partitur

    24,00 €
    (Inkl. 16% MwSt.), zzgl. Versandkosten
  4. Pomp & Circumstance Nr. 1

    Edvard Elgar

    Pomp & Circumstance Nr. 1

    Ergänzungspaket Orchestersatz ohne Partitur

    25,00 €
    (Inkl. 16% MwSt.), zzgl. Versandkosten